SEMINAR: Vorbereitung auf die Flurneuordnung

Inhalt, Ziel:

Um ein Flurneuordnungsverfahren einzuleiten, muss bei Landwirten und Grundeigentümern ein breiter Konsens bestehen an dem Verfahren mitzuwirken. Grundstückseigentümer und Kommunen werden im Vorfeld eines Flurneuordnungs- verfahrens in diesem Seminar umfassend informiert, um gemeinsam die Ziele des Verfahrens klar definieren zu können. Das Seminar soll das Bewusstsein für die Zusammenhänge von Landschaft, Ökologie und Ökonomie schärfen sowie die Grundlagen der künftigen Zusammenarbeit legen.

Zielgruppe:

Bürgermeister und Gemeinderäte, Landwirte, Vereinsvorstände sowie weitere engagierte Bürgerinnen und Bürger aus einem Dorf

Dauer:

2 Tage

Termine:

Nach Vereinbarung in Klosterlangheim jeweils am Freitag und Samstag

Leitung:

Stammreferenten der SDF

Gebühr:

Die Teilnahmegebühr wird mit der Gemeinde abgerechnet
ZURÜCK zur Übersicht