SEMINAR: Dorferneuerung abgeschlossen – und jetzt geht’s weiter

Inhalt, Ziel:

Mit dem Ende der Dorferneuerung ist die Entwicklung eines Dorfes nicht abgeschlossen. Fortwährende Veränderungen und Neuerungen im sozialen, ökonomischen und technologischen Bereichen bleiben nicht ohne Auswirkungen.  Das Dorf ist somit einen ständigen Wandel ausgesetzt. Der damit verbundene Entwicklungsprozess wird umso besser gelingen, je intensiver sich die Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit der Gemeinde auch nach der Dorferneuerung mit ihrem Ort beschäftigen. Im Seminar sollen Gemeinde und Bürger auf der Grundlage der bei der Dorferneuerung gewonnenen Erkenntnisse Möglichkeiten und Wege für ein erfolgversprechendes gemeinsames Handeln nach der behördlich begleitenden Dorferneuerung erarbeiten.

Zielgruppe:

Engagierte Bürgerinnen und Bürger aus einem Dorf, Mitglieder von Arbeitskreisen, Verein, ehemalige Vorstandsmitglieder, Kommunalpolitiker

Dauer:

2 Tage

Termine:

Nach Vereinbarung in Klosterlangheim

Leitung:

Stammreferenten der SDF

Gebühr:

Die Teilnahmegebühr wird mit der Gemeinde oder der Teilnehmergemeinschaft abgerechnet
ZURÜCK zur Übersicht