V O R T R Ä G E   &   F A C H T A G U N G E N

 

Zu aktuellen Themen organisiert die SDF regelmäßig Vorträge und Fachtagungen. Diese richten sich an alle Kommunalpolitiker, Planer und Fachleute die für die Entwicklung des ländlichen Raumes in Franken Sorge tragen.

Die Inhalte und Termine dieser Veranstaltungen werden über Flyer und über die Internetseite
bekannt gemacht.

 
 
Für alle! – Nahversorgung und Mobilität auf dem Land organisieren
(Programm Fachtagung)
Tagungsbericht
(Geschäftsführer Dipl.-Ing. agr. Joachim Omert, SDF Klosterlangheim e.V.)
Mobilität auf dem Land besser organisieren
(Pressebericht - Obermain Tagblatt Lichtenfels)
Welchen Beitrag zu Nahversorgung und Mobilität liefern Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner?
(Vortrag Architekt Peter Kuchenreuther, Marktredwitz)
Grundversorgung und Mobilität – Angebote der Verwaltung für Ländliche Entwicklung
(Ministerialrat Wolfgang Ewald, StmELF München)
Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern – Handlungsempfehlungen der Enquete-Kommission
(Prof. Dr. Manfred Miosga, Universität Bayreuth)
Regionalstrategie Daseinsvorsorge in der Initiative Rodachtal
(Bürgermeister Helmut Dietz, Untermerzbach)
Initiative Rodachtal e.V. Regionalstrategie Daseinsvorsorge
(Philipp Ruhstorfer, Regionalmanagement)
Dorfmarkt Simonshofen eG – eine Dorfgenossenschaft sichert das Einkaufen vor Ort
(Marga Maiß, Aufsichtsrat Dorfmarkt Simonshofen eG und Harald Meyer, Stadtrat Lauf an der Pegnitz)
Wald erFAHREN – Schaffung einer Infrastruktur für E-Bikes und Pedelecs zur Ergänzung des ÖPNV-Angebots im Spessart
(Bürgermeister Michael Dümig, Sailauf und Lena Rosenberger, Allianzmanagerin SpessartKraft e.V.)
Nachhaltige Infrastruktursicherung durch einen Bürgertreff in Emskirchen
(Bürgermeister Harald Kempe, Emskirchen)
AurachTreff Mehrgenerationenhaus
(Edith Schneider, Quartiersmanagement Emskirchen)