Nachrichten
  • Wechsel im Vorstand

    • 01.05.2018
Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz übernimmt den Vorsitz in der Schule der Dorf- und Flurentwicklung Klosterlangheim
Herr Dr. Günther Denzler, Bezirkstagspräsident von Oberfranken, hat in der Mitgliederversammlung am 10. April auf eigenen Wunsch den Vorstandsvorsitz niedergelegt. Mehr als zwölf Jahre hat sich Herr Dr. Denzler engagiert für das Wohl des Vereins und für den Seminarbetrieb der Schule eingesetzt. Insbesondere die zeitgemäße, moderne Ausstattung der Seminarräume sowie die Barrierefreiheit unserer Schule fanden von Beginn an seine Unterstützung. Während der Vorstandstätigkeit von Herrn Dr. Denzler wurde ein Personenaufzug eingebaut, der rückwärtige Hofbereich zu einer attraktiven Pausenterrasse umgestaltet sowie die technische Ausstattung der Seminarräume verbessert. Vorstandsmitglied Anton Hepple, Behördenleiter am ALE Oberfranken, dankte Herrn Denzler im Namen aller Vereinsmitglieder für seinen verantwortungsbewussten Einsatz.
Neben Herrn Dr. Denzler beendete auch Herr Prof. Dipl.-Ing. Martin Schirmer, Architekt und Stadtplaner aus Würzburg, seine Vorstandstätigkeit.
Von der Mitgliederversammlung in den Vorstand neu gewählt wurden Frau Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Bayreuth, sowie Herr Guido Bauernschmitt, Landschaftsarchitekt aus Nürnberg.
Einstimmig entschieden sich die Vorstandsmitglieder in der nachfolgenden konstituierenden Sitzung für Frau Piwernetz als neue Vorstandsvorsitzende der SDF e.V.
 Ländliche Entwicklung in Bayern