Veranstaltung
  •  ILE Start Fränkische Toskana

    • Beginn: 23.10.2020 10:00 Uhr
    • Ende: 24.10.2020 16:00 Uhr
    • Regierungsbezirke: Oberfranken
 Druckansicht  Anmelden

Inhalt und Ziele:
Immer mehr Gemeinden erkennen, dass viele ihrer Probleme in der Gemeinschaft mit anderen Gemeinden besser zu lösen sind als alleine. Nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stärker“ entschließen sich Gemeinden zur (freiwilligen) Zusammenarbeit im Rahmen einer Integrierten Ländlichen Entwicklung gemeindeübergreifenden Kooperation wird im Seminar eine gemeinsame tragfähige Basis erarbeitet. Inhalt des Seminars ist eine Situationsanalyse aus der erste gemeinsame Handlungsfelder und Ziele abgesteckt werden. Des Weiteren erhalten die Teilnehmer umfangreiche Informationen über die Erarbeitung eines Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes (ILEK) über mögliche Organisationsstrukturen und über die Notwendigkeit der Aufgabenverteilung.
Außerdem besteht die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Gemeinden, die bereits erfolgreich zusammen arbeiten.

Zielgruppe:
Landrat, Bürgermeister, Gemeinderäte, Kommunalpolitiker, Verwaltungsfachleute und andere interessierte Bürgerinnen und Bürger aus einer Region

Dauer:
2 Tage

Leitung:
Stammreferenten der SDF

Kosten

Teilnahmegebühr wird mit der Gemeinde abgerechnet
 Ländliche Entwicklung in Bayern