Veranstaltung
  •  Soziale Dorfentwicklung Laudenbach-Mühlbach

    • Beginn: 04.07.2020 10:00 Uhr
    • Ende: 04.07.2020 17:00 Uhr
 Druckansicht  Anmelden
Viele Dörfer stehen vor großen Herausforderungen, wie zum Beispiel dem Wegzug junger Menschen, dem Fachkräftemangel, der Veränderung der Bevölkerungsstruktur, einer nachlassenden Infrastruktur, der Abnahme ehrenamtlichen Engagements sowie der Zuwanderung von Menschen aus dem Ausland oder anderen Teilen Deutschlands.
Wie kann es gelingen, unter Berücksichtigung dieser Entwicklungen, eine sorgende Dorfgemeinschaft und ein Miteinander der Bewohner zu erhalten sowie die dörfliche Lebenskultur zu stärken? Dabei spielen die Aktivierung und Beteiligung aller BewohnerInnen und Bevölkerungsgruppen sowie eine gesellschaftliche Willkommenskultur eine zentrale Rolle.
Das eintägige Seminar ermöglicht einen Austausch über die vielfältigen Herausforderungen im sozialen Bereich. Es werden Erfolgsfaktoren für eine funktionierende Gemeinschaft erarbeitet.
Fachliche Inputs stellen Best-Practise-Projekte und Ansätze der „Sozialen Dorfentwicklung“ vor und diskutieren diese mit den den Akteuren.
Erörtert werden die konkreten Herausforderungen und Chancen in Ihrem Ort, bevor gemeinsam erste Lösungsansätze entwickelt werden.

Kosten

Die Teilnehmergebühren werden mit der Gemeinde abgerechnet. Erfolgt die Anreise bereits am Vorabend mit Übernachtung, so erhöhen sich die Seminarkosten um € 60.- je Person. 
 Ländliche Entwicklung in Bayern