Veranstaltung
  •  Weinbergsneuordnung Escherndorf

    • Beginn: 20.03.2020 10:00 Uhr
    • Ende: 21.03.2020 16:00 Uhr
    • Regierungsbezirke: Unterfranken
 Druckansicht  Anmelden
Grundseminar zur Vorbereitung auf die Weinbergsneuordnung

Inhalt und Ziele:
Um eine Weinbergsflurbereinigung einzuleiten, muss bei Winzern und Grundeigentümern ein breiter Konsens entstehen, am Verfahren mitzuwirken. Grundstückseigentümer, Winzer und Kommune werden im Vorfeld eines Flurneuordnungsverfahrens umfassend informiert. Im Seminar werden die Ziele des Verfahrens gemeinsam definiert. Die Teilnehmer erhalten Informationen zur Bodenordnung, zum Wegebau und zur Wasserführung. Der Workshop soll das Bewusstsein für die Zusammenhänge von Landschaft, Ökologie und Ökonomie schärfen sowie die Grundlagen der künftigen Zusammenarbeit legen.
Zielgruppe:
Bürgermeister und Gemeinderäte, Landwirte und Winzer, Vereinsvorstände sowie weitere engagierte Bürgerinnen und Bürger
Leitung:
Stammreferenten der SDF

Kosten

Die Teilnehmergebühren werden mit der Gemeinde oder der Teilnehmergemeinschaft abgerechnet.
 Ländliche Entwicklung in Bayern